A+ A A-

Bild des Vocal Concerts Dresden
© Vocal Concert Dresden
 
Otto Dix' Triptychon "Der Krieg" entstand 1929-1932 vor dem Eindruck des Ersten Weltkrieges. Hanns Eisler setzte seine Chorvariation "Gegen den Krieg" in Beziehung zu diesem Kunstwerk. Beides inspirierte das "Vocal Concert Dresden" unter der Leitung von Peter Kopp zu einem großartigen Projekt. 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges verleiht das Ensemble in einem unter der Regie von Heike Bittner entstandenen Musikvideo beiden Kunstwerken brisante Aktualität. Die Premiere findet im Rahmen eines Wandelkonzerts "Frieden und Krieg" am 24. März 2019 um 18.30 Uhr und in einer zweiten Aufführung um 20 Uhr im Albertinum Dresden statt.

News

Bertolt Brecht/Hanns Eisler: Die Tage der Commune in Berlin

Berliner Erstaufführung der Originalfassung. SiDat! Das Simon Dach Projekttheater führt 55 Jahre nach der BE-Premiere unter der Regie von Peter Wittig erstmals in Berlin wieder Die Tage der Commune auf. Die musikalische Leitung hat Uwe Streibel. Premiere am 17. November 2017, Wiederaufnahme am 23., 24. und 25. Februar und letzte Vorstellungen noch am 17., 18. März 2018 zu sehen!