A+ A A-

Sabine Berendse und Paul Clements: vermutlich zum letzten Mal stellen die beiden ihre englische Übersetzung von Hanns Eisler: Gespräche mit Hanns Bunge; Fragen Sie mehr über Brecht vor. Sie werden mit ihrer szenischen Lesung am 10. März in Peking und und am 16. März beim Internationalen Literaturfest in Shanghai zu Gast sein.

News

Brecht, Music and Culture

Sabine Berendse und Paul Clements: vermutlich zum letzten Mal stellen die beiden ihre englische Übersetzung von Hanns Eisler: Gespräche mit Hanns Bunge; Fragen Sie mehr über Brecht vor. Sie werden mit ihrer szenischen Lesung am 10. März in Peking und und am 16. März beim Internationalen Literaturfest in Shanghai zu Gast sein.

Anna von Schrottenberg: Neuauflage von "Liebe Arbeit Exil" …

Der szenisch-musikalische Abend über Liebe und Exil mit Texten und Musik von Kurt Weill und Hanns Eisler verfolgt die fast diametral entgegengesetzte Entwicklung auf dem Weg ihrer erfolgreichen Anfänge in Berlin bis zum Leben im Exil – vom bissigen Dreigroschen-Chanson über die zwölftönige Parodie auf das klassische Lied bis zum jazzigen Broadway-Song. Anna von Schrottenberg – Schauspiel, Gesang; Matt Rubenstein – Klavier; Johanna Hasse – Regie

aktuelle Termine:

25. März 2017 um 20:00 Uhr in der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf / Stadt: Düsseldorf
5. April 2017 um 19:30 Uhr im Theater Stok / Stadt: Zürich

... mehr