A+ A A-

Inhalt:
– Interviews mit den neuen HEGA-Editionsleitern Thomas Phleps und Georg Witte
– Maren Köster über die Edition der Eisler-Briefe
– Knud Breyer über die bevorstehende Edition von Eislers Orchestermusik
– Peter Deeg über verschollene und wiedergefundene Eisler-Autographe
– Gerd Rienäcker über persönliche Begegnungen mit Hanns Eisler
u. a.
48 Seiten, April 2012