A+ A A-

Inhalt:
– Albrecht Dümling über Eislers Rolle im Aufbruch von 1968
– Günter Mayer über Eisler-Rezeption und "Materialschlacht" in der DDR vor 1968
– Eisler und die 68er – eine Umfrage, mit Beiträgen von Nicolaus A. Huber, Konrad Boehmer, Luca Lombardi, Wolfgang Fritz Haug (über Johannes Hodek), Hans-Werner Heister, Jürgen Schebera, Christina Hoffmann-Möller, Hartmut Fladt, Gerd Rienäcker, Christoph Keller, Wolfgang Hufschmidt und Stefan Litwin
– Georg Eisler über seinen Vater
– Eisler in Salzburg 2008
u.a.
48 Seiten, Oktober 2008